Bahnhaltepunkt für Moisling kommt

Teaser
Hier entsteht der Bahnhaltepunkt Moisling, Foto: TOLLERORT

Das lange Warten und die Arbeit für einen Bahnhaltepunkt in Moisling haben sich gelohnt: Herr Verkehrsminister Meyer hat auf Anfrage der Lübecker Nachrichten bestätigt, dass die Landesregierung dem Bau des Haltepunkts  zustimmt. Damit verkürzt sich die Reisezeit von Moisling zum Hauptbahnhof auf 6 Minuten – und nach Hamburg auf 36 Minuten. Mit dem Haltepunkt rückt Moisling näher ans Zentrum Lübecks und ist dann auch für PendlerInnen nach Hamburg interessant.

Der Haltepunkt ist direkt an der Brücke, die den Oberbüssauer Weg über die Bahngleise führt, geplant. Die Bahnsteige werden 220 Meter lang sein. Während die Planung des Haltepunkts selbst durch die Bahn und nah.sh erfolgt, ist die Hansestadt Lübeck für die Planung der fußläufigen Anbindung und der Busse zuständig. Diese Planungen werden in die Entwicklung der Neuen Mitte einbezogen.