Moislings Grün soll erlebbar werden

Teaser
Gestaltungsvorschläge zum südlichen Grünzug, Grafik: PROKOM

Im letzten Beirat, am 01. Juni 2017, stellte das Landschaftsplanungsbüro PROKOM ein Konzept für die Gestaltung von Moislings Grün vor. Die vielen Bäume, weite Flächen und eine große Anzahl von Spielplätzen machen Moisling zu einem besonders grünen Stadtteil. Um diese Schätze zu heben, sollen das Grün und die Spielplätze besser erlebbar und attraktiver werden.

1000-Meter-Moisling“ heißt eine Idee für einen befestigten Weg zwischen Andersenring und Brüder-Grimm-Ring, der von Radfahrern, Fußgängern und Skatern genutzt werden kann. Damit die Grünzüge in Moisling besser verbunden werden, hat sich das Landschaftsplanungsbüro eine „Gartenrunde“ rund um den Stadtteil überlegt. Die Endfassung des Konzepts stellt PROKOM nach den Sommerferien im Beirat vor.

Wer Lust hat, kann sich den Zwischenstand im Sozialen-Stadt-Büro ansehen. Weitere Informationen finden Sie hier, auf der 2. Seite der aktuellen Stadtteilzeitung.