Kostenlose Vortragsreihe der Caritas in Moisling

Teaser
Vortragsreihe in Moisling, Graphik: CaritasBüroMoisling

In diesem Herbst veranstaltet das CaritasBüro Moisling eine kostenlose Vortragsreihe im Gemeindesaal der Wichern-Gemeinde. Unterschiedliche Themen werden von Fachleuten präsentiert, die für Fragen zur Verfügung stehen und mit Ratschlägen, Tipps und Ideen folgende Vorträge begleiten:

„Vergessen? Was ist eigentlich Demenz?“ von Dr. Anne Bentkamp, Fachärztin der Psychiatrie. Der Vortrag richtet sich, zum verstehenden Umgang mit Demenz, an alle Interessierte und Betroffene. Er lädt dazu ein, sich zu informieren, zu fragen und zu verstehen, sich auszutauschen und sich Mut zu holen. (Mittwoch, 24. Oktober um 15 Uhr)

„Vom Hügel Bucu zur Königin der Hanse“ – Der Lübecker Stadtführer, Bernd-Dieter Thurau, widmet sich in seinem Diavortrag der 875 Jahren komplexen und faszinierenden Lübecker Stadtgeschichte (Mittwoch, 14. November um 15 Uhr)

„Knappe Kasse – Clever Haushalten!“ mit Irina Geronime von der Resohilfe und Raphael Drees. In ihrem Vortrag geben sie Tipps zur Erstellung eines Haushaltsplans, dem kompetenten Umgang mit Geld sowie clevere Spar-Ideen (Mittwoch, 28. November um 15 Uhr)

 

Sabine Harder, Caritas Lübeck