Moisling redet mit! – beim städtebaulichen Wettbewerb

Teaser
Beispiel für die Abfrage der Leitziele

Auf einer Infoveranstaltung zu den Hintergründen des städtebaulichen Wettbewerb am 29. August 2019 konnten die Teilnehmenden Hinweise geben und sich für Schwerpunkte bei den Planungsaufgaben aussprechen. Deutlich wurde: Das Thema Verkehr – sowohl fahrend als auch parkend – beschäftigt die Gemüter. Darüber hinaus besteht besonderes Interesse am Stadtteilplatz und an (mehr) Raum für Einrichtungen.

Außerdem werden drei gewählte Bürgervertreter:innenan den Preisgerichtssitzungen mitwirken. Gewählt wurden Angelika Krüger und Michael Tietz sowie Christine Köpsel. Sie können die Interessen aus dem Stadtteil einbringen, diskutieren und schlussendlich ihre Stimme für die beste Idee abgeben.