Spatenstich Spielplatz „Auf der Kuppe“

Teaser

Tag der Städtebauförderung 2019 in Moisling

 

Am Samstag, den 11. Mai 2019 findet zum fünften Mal der Tag der Städtebauförderung statt.

 

Der Aktionstag als bundesweites Format geht auf eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund zurück. Er zeigt, wie die Städtebauförderung von Bund und Ländern vor Ort mit Leben gefüllt wird und sie die Attraktivität unserer Kommunen als Wohn- Lebens- und Wirtschaftsstandort stärken. Die Städtebauförderung leistet seit fast fünf Jahrzehnten einen herausragenden Beitrag zur Entwicklung von Städten und Gemeinden. Sie ist damit zentraler Bestandteil erfolgreicher Stadtentwicklung. Der bundesweite Aktionstag soll die Städtebauförderung als ein erfolgreiches Instrument der Stadt- und Gebietsentwicklung stärker in die Öffentlichkeit bringen.

 

Lübeck nimmt in diesem Jahr mit zwei Projekten am Tag der Städtebauförderung teil:

 

Am Nachmittag wird um 15 Uhr mit einem öffentlichen Spatenstich durch Herrn Bürgermeister Lindenau und Frau Senatorin Hagen der Baubeginn der ersten investiven Einzelmaßnahme im Stadtteil Moisling gefeiert – die Umgestaltung des Spiel- und Bolzplatzes „Auf der Kuppe“. Den Entwurf für den neuen Spielplatz lieferte das Hamburger Planungsbüro Naumann Landschaft. Die Maßnahme wird über das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ gefördert und umfasst Investitionskosten in Höhe von 591.000 €.

 

Der in der Nähe des jüdischen Friedhofs gelegene, in die Jahre gekommene Spielplatz wird vollständig umgestaltet und aufgewertet. Die Spielfläche wird stärker zum Park und zum Stadtteil hin geöffnet, so dass ein Treffpunkt für alle Bevölkerungsgruppen geschaffen wird. Vielfältige Spiel- und Bewegungsangebote sollen alle Altersgruppen ansprechen – unter anderem sind ein Multifunktionsfeld, eine Streetball-Anlage, ein Kletterfelsen und diverse Spielgeräte wie Rutsche, Schaukel und Karussell vorgesehen. Für Kleinkinder wird eine große Sandspielanlage errichtet. Sitz- und Picknickgelegenheiten sind ebenfalls vorhanden.