Arbeitsgruppe “Zwischennutzung – jetzt Übergangs-Stadtteilplatz” trifft sich am 12. September 2023

Teaser

Beim ersten Treffen im September 2022 machte sich die Arbeitsgruppe “Abriss Penny-Markt” bereits über die vorübergehende Bespielung der Fläche des ehemaligen Penny-Marktes Gedanken. Da der Penny-Markt nun abgerissen ist, wollen wir an diesen Ideen weiterarbeiten und Aktionen zur Belebung des “Übergangs-Stadtteilplatzes” initiieren.

Die Arbeitsgruppe mit dem neuen Namen “Übergangs-Stadtteilplatz” trifft sich daher wieder am Dienstag, 12. September 2023 um 14 Uhr im Soziale-Stadt-Büro, Oberbüssauer Weg 4, um vorübergehende Aktionen auf der Freifläche zu planen, bis die ersten Gebäude gebaut werden.

Sagen Sie gern Nachbar:innen und weiteren Interessierten Bescheid – wir freuen uns auf neue Gesichter in der Gruppe.

Stand: 16.08.2023