Verfügungsfonds

Sie haben eine Idee, was Moisling verbessern könnte?

Sie benötigen Unterstützung, um gemeinsam mit Anderen etwas für den Stadtteil zu unternehmen?

Mit dem Verfügungsfonds werden kleine Vorhaben und Projekte unbürokratisch gefördert! Die Bedingung: Alle Projekte und Vorhaben müssen den Menschen in Moisling zu Gute kommen. Jeder und jede kann einen Antrag stellen. Ob Einzelperson, Initiative oder Verein – wichtig ist nur, dass ein/e konkrete/r Ansprechpartner/in benannt wird.

Gefördert werden Vergütungen für kleine Aufträge, kleinere Beträge zur direkten Unterstützung von Einzel- und Gruppenaktivitäten, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Anschaffungen und Sachkosten, kleinere Investitionen. Nicht gefördert werden laufende Kosten oder Kosten, die von anderen Stellen bereits gefördert werden.

Eine Liste mit über den Verfügungsfonds „Soziale Stadt Moisling“ angeschaffter und ausleihbarer Gegenstände im Quartier finden Sie als PDF-Datei hier.

Diese Projekte wurden im Jahr 2021 über den Verfügungsfonds bisher gefördert:

Schneewittchen am Schneewittchenweg 12 (und die 7 Zwerge) / AGIL Antigraffiti-Initiative e.V. Lübeck:  / 2.000 Euro / Projektbericht
Ferienfreizeit Föhr 2021 – „Das wird ja auch Zeit“ / Johann-Hinrich-Wichern Kirchengemeinde / 2.500 Euro / Projektbericht

Einen guten Überblick über Antragstellung und -abrechnung geben auch die Anleitung „Wie stelle ich einen Verfügungsfondsantrag?“ und unser Informationsflyer.

Stand: 25.08.2021