Verschoben | Baustart und Baggerbegrüßung Spielplatz „Wilhelm-Waterstrat-Weg / Ententeich“

Teaser
Visualisierung: Naumann Landschaftsarchitektur GbR

Mit selbstgebastelten Fähnchen begrüßen Kinder der Kindertagesstätte St. Franziskus den Baustart einer weiteren Maßnahme im Förderprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ (vormals „Soziale Stadt“) in Moisling. Der ehemalige Bolzplatz am Wilhelm-Waterstrat-Weg (sog. „Ententeich“) wird zu einem attraktiven Spiel- und Freizeitbereich umgestaltet.

Nach einer Ehrenrunde des Baggers informieren Achim Selk vom Bereich Stadtplanung und Bauordnung und das Quartiersmanagement vor Ort über die aktuellen Planungen im Zusammenhang mit dem entstehenden Spielplatz.

Wir begrüßen den Bagger!
Wann? verschoben auf Donnerstag, den 28. Oktober 2021, 10 Uhr
Wo? Spielplatz „Wilhelm-Waterstrat-Weg / Ententeich“ (Zugang über Kiwittredder)

Die Gestaltung des Spielplatzes „Am Wilhelm-Waterstrat-Weg“ erfolgt naturnah. Dort, wo sich derzeit ein wenig genutzter Bolzplatz befindet, sollen neue Sträucher und Bäume gepflanzt werden. Mittig ist ein zentraler Spielbereich mit Sand und unterschiedlichen Spielelementen geplant, welche Motorik und Balance von Kindern fördern. Ein Naturspielbereich lädt zum Entdecken eines Spielpfades oder Klettern auf Bäumen ein. Neben dem Spielbereich soll eine Picknick-Bank aufgestellt werden. Ein Hängemattengarten lädt zum Verweilen ein. Spielobjekte aus Holz – eine hölzerne Entenfamilie – stellen den Bezug zum Ententeich her.

Weiterführende Informationen zur Maßnahme „Umgestaltung des Spielplatzes Wilhelm-Waterstrat-Weg“ finden Sie unter dem Menüpunkt Projekte & Maßnahmen.

Stand: 13.10.2021