Wohnberatung des Vereins “Wohnen im Alter”

Teaser

Die Wohnberater:innen von “Wohnen im Alter e.V.” unterstützen Menschen im Alter dabei, möglichst lange selbständig in ihrer eigenen Wohnung und vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben. Oft helfen bereits kleine Veränderungen bei der Wohneinrichtung oder Alltagshilfen.

In den Räumlichkeiten am Kollberger Platz in Lorenz-Süd warten auf Besucher:innen eine dauerhafte Ausstellung mit Musterküche und -bad, verschiedene (u.a. auch digitale) Hilfsmittel für den Alltag zum Ausprobieren, Anschauungsmaterial zu Hör- und Seheinschränkungen sowie ein Alterssimulationsanzug.

Zudem bietet der Verein kostenlose Führungen und Vorträge in der Anlaufstelle am Kolberger Platz. Aktuelle Termine finden Sie auf der Webseite.

Die Wohnberatung “Wohnen im Alter” stellt ein kostenloses Angebot dar. Sie ist eine Kooperation zwischen Hansestadt Lübeck, den Lübecker Wohnungsunternehmen Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH, LÜBECKER BAUVEREIN eG, NEUE LÜBECKER Norddeutsche Baugenossenschaft eG, VEREINIGTE BAUGENOSSENSCHAFTEN Lübeck e.G. sowie dem Haus- und Grundbesitzerverein Haus & Grund e.V., dem Deutscher Mieterbund Mieterverein Lübeck e.V. und dem Verein für Betreuung und Selbstbestimmung e.V.

Kontakt:
Wohnberatung Wohnen im Alter e.V.
Kolberger Platz 1
23558 Lübeck
Tel. 0451 9895 08-10
E-Mail: 
Webseite: www.wohnberatung-luebeck.de/
Vor-Ort-Zeit: Donnerstags, 14 bis 17 Uhr und nach Terminabsprache

Ergänzende Beratungen:
– Beratungsstelle für Erwachsene und Senioren des Bereichs Soziale Sicherung der Hansestadt Lübeck: jeder 2. Freitag im Monat, 10 bis 13 Uhr
– Pflegestützpunkt der Hansestadt Lübeck: jeden 4. Mittwoch im Monat, 10 bis 13 Uhr

Stand: 08.04.2024



Kinder-Flohmarkt in der Familien-Kiste Moisling am 18. Mai 2024

Teaser

Die Familien-Kiste lädt zu einem Stand-Flohmarkt für Kinder- und Babysachen am Samstag, den 18. Mai 2024 von 10 bis 13 Uhr ein. Auf dem Gelände der Familien-Kiste, Moislinger Mühlenweg 43 werden Kleidung, Spielzeug, Bücher, Schuhe, Kinderwagen und vieles mehr angeboten. Im Flohmarkt-Café können sich Besucher:innen mit Kuchen, Keksen und Getränken stärken. Der Erlös kommt der Familien-Kiste zugute.

Flohmarkt-Verkäufer:innen zahlen fünf Euro Standgebühr für drei Meter und bringen eine Spende für das Flohmarkt-Café mit (z.B. Kuchen oder Saft) mit. Anmelden können Sie sich direkt in der Kita, per E-Mail an und unter Tel. 0451 8803 6924 mit Name, Standgröße und der Spende für das Café. Bei Regen fällt der Flohmarkt aus.

Stand: 04.04.2024

Hochbeete auf dem Übergangs-Platz: Workshop- und regelmäßige Termine stehen fest

Teaser

Am Mittwoch, 20. März startete das Hochbeete-Projekt von Herrn Egleder und den Beetpaten Familien-Kiste und DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein auf dem Übergangs-Platz: Das erste, bereits vorgefertigte Hochbeet wurde im Beisein von Kita-Kindern der Familienkiste angeliefert und mit Erde befüllt.

Folgende weiteren Workshop- und regelmäßigen Termine sind geplant:

  • Mittwoch, 1. Mai 2024 von 11 bis 12 Uhr: Anlegen der Hochbeete mit ersten Pflanzen und Maibaum (2. Termin)
  • Mittwoch 8. Mai 2024 von 11 bis 12 Uhr:
    • Anlieferung des zweiten Hochbeets (3. Termin)
    • Start der Gruppe mit 3- bis 6-jährigen Kindern des Familienzentrums, die sich von da an jeden Mittwoch von 11 bis 12 Uhr an den Hochbeeten trifft
  • Mittwoch, 15. Mai 2024:
    • von 11 bis 12 Uhr: Bemalung und Bepflanzung der Hochbeete (4. Termin)
    • von 14 bis 15 Uhr: Start der Gruppe mit 6- bis 10-jährigen Kindern des Familienzentrums, die sich alle zwei Wochen trifft

Interessierte Kinder, die gerne bei den Mittwochsterminen mitmachen wollen (3 bis 6 Jahre von 11 bis 12 Uhr; 6 bis 10 Jahre von 14 bis 15 Uhr) können sich bei der Familien-Kiste anmelden: E-Mail an oder Tel. 0451 8803 6924 und 0171 1289 305.

Schauen Sie doch gerne bei den Treffen auf dem Übergangs-Platz vorbei.

Das Projekt wird über Mittel des Verfügungsfonds “Sozialer Zusammenhalt” Moisling gefördert.

Stand: 27.03.2024